Häufig gestellte Fragen zum GeodataService

fold faq

Welche Unterschiede bestehen zwischen GeodataService und CheckService?

Wegen der Abrechnung pro Datensatz eignet sich der GeodataService hauptsächlich für Firmen- oder Privatkunden. Der CheckService wird jährlich verrechnet und erlaubt eine unlimitierte Anzahl Benutzer zum gleichen Preis. Der CheckService eignet sich daher hauptsächlich für grosse Organisationen (Kantone oder Bundesstellen).

fold faq

Die von uns benötigte Konfiguration ist im GeodataService nicht vorhanden, was können wir tun?

Im GeodataService sind im Moment nicht alle Konfigurationen der INTERLIS Tools verfügbar. Falls Sie eine spezielle Konfiguration brauchen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

fold faq

Kann man den GeodataService kostenlos ausprobieren?

Ja, das ist möglich. Jedem neuen GeodataService Benutzer schenken wir SFr. 100.- Guthaben. Bitte registieren Sie sich und nehmen Sie dann mit uns Kontakt auf.

fold faq

Wir brauchen den GeodataService nicht mehr, kriegen wir unser Geld zurück?

Falls Sie den GeodataService nicht mehr brauchen, erhalten Sie selbstverständlich das bereits eingezahlte Restguthaben zurück.

fold faq

Was passiert mit den Daten, welche an den GeodataService übermittelt werden?

Alle Daten werden nach der Verarbeitung durch den GeoService automatisch gelöscht.

fold faq

Wie lange muss man auf das Resultat warten?

Normalerweise werden Datensätze <= 20 MByte innerhalb weniger Minuten verarbeitet. Die Lieferzeit hängt jedoch auch von der gewählten Konfiguration und der aktuellen Belastung auf unserem Server ab.

fold faq

Innerhalb einer Stunde wurde kein Resultat geliefert, was ist der Grund?

In seltenen Fällen kann die Verarbeitung eines Auftrags wegen einem Software- oder Hardwareproblem auf unserem Server unterbrochen werden. Wir werden Sie dann umgehend per E-Mail informieren. Das Resultat wird Ihnen dann nach der Behebung des Problems geliefert.